Job-Angebote

Hier können Sie die neusten Jobangebote einsehen und direkt Ihre Bewerbung für eine passende Stelle an unser Team senden. Falls Sie momentan nicht die richtige Stelle für Ihre Bedürfnisse finden, melden Sie sich bitte in unserer Bewerberdatenbank an und wir kontaktieren Sie, sobald wir diese gefunden haben.
Job Suche

Lead Buyer Stahl (w/m) Automotive Components Gruppe (2018080001)

Verfügbar ab: 2018-09-01

Ort: Reutlingen

Was Sie mitbringen:

  • Mehrjährige Berufserfahrung im technischen/strategischen Einkauf oder Vertrieb von Stahl
    erforderlich, idealerweise in der Automobilindustrie
  • Gutes technologisches Verständnis sowie fundierte Kenntnisse zu Fertigungs-/
    Produktionsprozessen innerhalb der Stahlerzeugung
  • Analytische und strategische Stärke
  • Ausgeprägtes Verhandlungsgeschick, sicheres Auftreten, Kommunikationsstärke und
    Durchsetzungsfähigkeit, Überzeugungskraft
  • Verhandlungssichere Englischkenntnisse, interkulturelle Kompetenz und internationale
    Reisebereitschaft
  • Sprachkenntnisse in Mandarin wären vorteilhaft
  • Kreativität und interdisziplinäres Denken
  • Versierter Umgang mit MS Office und SAP

Was Ihnen geboten wird:

  • Entwicklung und Umsetzung der globalen Einkaufs- und Lieferantenstrategie
  • Verantwortung für den Auf-und Ausbau eines strategischen Lieferantenpools, zentrale
    Beschaffung von Vormaterialien (Stahl, Edelstahl, Aluminium)
  • Präventive Marktanalyse sowie Erstellung von Rohstoffberichten für Beschaffungs- und
    Absatzmärkte
  • Strategische Vorbereitung von Vergabeentscheidungen und Lieferantenfreigaben
  • Absicherung idealer Vertragsvoraussetzungen, Vertragsverhandlungen und Vertragsabschlüssen
    (Rahmenverträge, etc.)
  • Aktives Lieferantenmanagement (Qualitätsvorausplanung) durch gezielte Entwicklung neuer
    Lieferanten bzw. Weiterentwicklung bestehender Lieferanten
  • Bündelung gleichartiger Materialbedarfe auf Basis von Planungsdaten zur Optimierung der
    Einkaufskonditionen und Logistikprozesse
  • Effektives Schnittstellenmanagement durch aktive Koordination und Abstimmung mit
    Lieferanten
  • Regelmäßiges Reporting an die internen Bedarfsträger hinsichtlich Markt- und Preisentwicklung
  • Sicherstellung und Optimierung der Schrottprozesse
  • Reduktion des Working Capital durch Optimierung von Logistik und Lagerbestand

Schicken Sie uns jetzt Ihre Bewerbung

Zurück