SkillRoad ist ein junges Unternehmen aus Tübingen, eine Ausgründung der Universität Tübingen und wurde durch das Bundeswirtschaftsministerium gefördert.

Wir helfen deutschen Unternehmen dabei, die passenden Fach- und Führungskräfte mit China-Expertise für ihre offenen Stellen zu finden. Dies können je nach Bedarf sowohl Chines*innen als auch Deutsche mit China-relevanten Kenntnissen und Erfahrungen sein. Spezialisiert haben wir uns dabei auf die Bereiche IT und Ingenieurwesen.
Dank unseres Hintergrundes sind wir bestens in der chinesischen und China-bezogenen Community in Deutschland und China vernetzt. Zudem verfügen wir über eine Vielzahl an Akquisekanälen und über einen ganz neuen Pool an Arbeitskräften, der so nicht einfach zu erreichen ist.

Vorteilhaft für die Unternehmen ist zudem, dass eine Vermittlungsgebühr erst im Erfolgsfall erhoben wird – bis dahin ist unser Service vollkommen kostenfrei.
Durch unsere Interkulturellen Trainings lernen die Teilnehmenden wichtige interkulturelle Zusammenhänge, Kommunikationsstrategien und Verhaltensweisen, mit denen Sie Ihre Geschäftsbeziehungen und Zusammenarbeit mit Chinesen bzw. Deutschen erfolgreich aufbauen, nachhaltig verbessern und langfristig erhalten.

1

Fabian Hiller

Co-Founder / Partner

IT und Finanzen

2

Tom Frense

Co-Founder / Partner

Kundenakquise und -betreuung (China)

3

Robert Reinartz

Co-Founder / Partner

Marketing und Coaching

4

Lukas Stilp

Co-Founder

Advisory Board Member (Business Development)

Tom Frense

Tom Frense ist in seiner Position hauptverantwortlich für das Recruiting. Dank seiner Tätigkeit ist er im Bilde über die aktuellen Bedürfnisse und Vorstellungen von chinesischen Arbeitnehmer*innen sowie deutschen Unternehmen.

Durch eine intensive akademische Ausbildung an renommierten Universitäten wie der Universität Tübingen als auch im chinesischsprachigen Ausland an der Peking Universität und der National Chung Hsing University, bringt er umfassende Sprachkenntnisse mit sich.

Fabian Hiller

Fabian Hiller ist verantwortlich für die Bereiche IT und Finanzen. Seinen Bachelor hat er mit Sinologie im Haupt- und Wirtschaftswissenschaft im Nebenfach abgeschlossen. Er verbrachte die meiste Zeit von uns in China und absolvierte seinen Master an der Peking Universität auf Chinesisch!

Robert Reinartz

Robert Reinartz ist im Unternehmen zuständig für die Bereiche Marketing und Coaching.

Er hat Sinologie und Empirische Kulturwissenschaft an der Universität Tübingen studiert. Nach dem Studium arbeitete er unter anderem bei dem deutschen Automobilzulieferer Freudenberg und der chinesischen Firma Exchange Union im Bereich Personalwesen und Marketing. Robert ist zertifizierter Interkulturellen Berater und Betreuer mit Ausbildereignungsprüfung (IHK Berlin).

Lukas Stilp

Lukas Stilp ist strategischer Partner und Mitglied des Beirats. Im Rahmen seines Sinologiestudiums an der Universität Tübingen und einem einjährigen Aufenthalt in Peking sammelte er interkulturelle Erfahrungen zu den Problemen, die in deutsch-chinesischen Arbeitsumfeldern entstehen und bestehen.

Auszeichnungen

  • Start-Up BW Elevator Pitch 2017/18

  • Gipfeltreffen Neckaralb 2018

  • EXIST – Gründerstipendium 2018